Sichtbar sicherer auf dem Schulweg 

Als Kind lebte ich eine Zeitlang in Dänemark und ging dort zur Schule. Da es im hohen Norden oft dunkel ist, im Winter schon ab dem frühen Nachmittag, sind die Nordländer gut gegen Dämmerlicht gerüstet: jedes Kind trug mindestens einen lustigen Reflektor-Anhänger am Thek oder an seiner Jacke. Oft in Gestalt eines kleinen Bären oder einer Katze. Reflektierende Flächen steigern die Sichtbarkeit deutlich und helfen, Unfälle zu vermeiden. Ein Fussgänger mit dunkler Kleidung ist aus 25 Metern Entfernung sichtbar, mit heller Kleidung aus 40 Metern, mit Reflektoren aus 140 Metern (siehe Tipps-Box)!

Zum Glück kaufte meine Mutter vor unserer Rückkehr in die Schweiz eine Handvoll dieser Reflektoren, mit denen dann meine Schwester und ich gern herumliefen und oft darauf angesprochen wurden. – So etwas gab es nämlich damals noch nicht in der Schweiz.

Mittlerweile sieht das zum Glück ganz anders aus: Von der Schulrucksack-Firma satch beispielsweise gibt es verschieden farbige reflektierende Sticker, die auf dem Thek oder auf Kleidungsstücken platziert werden können. Ebenso von Ergobag, die ganze Sicherheitssets mit verschiedenen Kletties anbieten. Auch eine Regenhülle in reflektierendem Material für den Thek kann sinnvoll sein.

Das Unfallrisiko ist bei Dämmerung und bei Nacht dreimal so hoch wie bei Tageslicht. Viele Kinder und Jugendliche, die von der Schule, vom Sport oder vom Besuch bei Freunden nach Hause kommen, sind im Dunklen unterwegs. Es ist also äusserst sinnvoll, die Kids mit Reflektoren auszustatten.

Tipps: Auffallen ist wichtig

  • Fussgängerinnen und Fussgänger mit reflektierenden Materialien und hellen Kleidern werden viel besser gesehen.
  • Theks, Rucksäcke, Taschen, Jacken und Schuhe sollten lichtreflektierende Flächen aufweisen. Als Ergänzung eignen sich Sticker, Anhänger und Hüllen gut. Auch Mützen und Käppis können mit reflektierenden Aufklebern aufgepeppt werden.
  • Reflektierende Materialien an Fuss- und Handgelenken sind sehr wirkungsvoll, da sie sich beim Gehen mitbewegen.
  • Leuchtwesten und Dreiecksgürtel schützen auch gut, insbesondere auf dem Velo oder Trotti.

Lieblingsprodukte unserer Kunden: in verschiedenen Farben und Modellen erhältlich