Über Wurzeln springen, auf Baumstämmen balancieren oder Tannenzapfen sammeln. Der Wald ist der perfekte Abenteuerspielplatz, er bietet nicht nur viel Platz für uns alle, sondern auch für ganz viel Phantasie. So fangen Kinder oft schnell an, sich selbst zu beschäftigen und sich tolle Spiele auszudenken. Wer trotzdem immer beim Versteckis oder Fangis landet, für den haben wir vier spannende Spiel-Ideen zusammengetragen. Viel Spass beim Ausprobieren.  

Waldmemory

Du legst einige verschiedene Gegenstände, die du im Wald gefunden hast, offen auf den Boden. Ob Tannenzapfen, ein kleiner Ast, Blätter, eine Blume oder Moos, der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Dann dürfen sich die Kinder die Sachen anschauen und müssen sie sich gut merken. Jetzt laufen nämlich alle los und suchen die gleichen Gegenstände selbst im Wald. Kleinere Kinder suchen am besten zusammen mit den Eltern, dabei geht es mehr um das Entdecken der Natur als um den schnellen Such-Erfolg. Für grössere Kinder kannst du gut einen Wettbewerb daraus machen und auch die Zeit begrenzen, in der gesucht werden darf. Wer am meisten gefunden hat, gewinnt. Kleiner Tipp am Rande: die gesuchten Materialien behalten, mit nach Hause nehmen und etwas Schönes daraus basteln.

Ich fühle was, was du nicht siehst

Für dieses Spiel braucht es mindestens drei Mitspieler, ein Kind ist das Original, eins der Fälscher und eins das Imitat. Fälscher und Imitat werden mit einer Augenbinde ausgestattet. Das Original, das einzig sehende Kind also, denkt sich eine ausgefallene Pose aus. Allerdings sollte sie nicht zu anstrengend sein, so dass sie ein paar Minuten gehalten werden kann. Es kann sich zum Beispiel wie ein Hampelmann mit weit ausgebreiteten Armen hinstellen, es darf sich auch hinsetzen oder einfach die Arme verschränken, der Phantasie sind da fast keine Grenzen gesetzt. Jetzt kommt der Fälscher zum Zug, er tastet das Original ab und macht sich dann daran, eine perfekte Imitation zu erstellen. Gelingt es, sehen sich Original und Fälschung zum Verwechseln ähnlich und es wird Zeit, die Rollen zu tauschen. Ein kurzweiliges Spiel, das unsere Kinder lieben.

Katz und Maus

Dieses Spiel macht am meisten Spass, wenn eine ganze Gruppe Kinder mitspielt, so eignet es sich zum Beispiel auch perfekt für Geburtstagspartys. Ansonsten müssen Mama und Papa ran und mitspielen. Ihr braucht ein bisschen Platz und zwei Bäume, die etwa fünf bis zehn Meter voneinander entfernt stehen. Ein Mitspieler wird zur Katze ernannt, die anderen sind Mäuse. Die Katze steht bei einem Baum, beim anderen stehen die Mäuse. Die Katze denkt sich eine Kategorie aus, zum Beispiel Farben. Jede Maus sucht sich dann still in Gedanken eine Farbe aus. Nun fragt die Katze: Welche Maus denkt an … gelb? Hat eins der Mäuschen wirklich an gelb gedacht, muss es jetzt loslaufen, zum Baum der Katze und so schnell es geht wieder zurück. Sobald die Katze den Ausreisser bemerkt, läuft auch sie los, zum Mäusebaum und wieder zurück. Die Katze muss so lange weiterfragen, bis sie eine Maus im Wettrennen besiegt hat und die diese Maus dann die neue Katze wird. Natürlich darf die Katze jede Kategorie wählen, die ihr einfällt, zum Beispiel Städte, Obst oder Tiere im Wald. Ein temporeiches Spiel, das allen Kindern Spass macht.

Zauberstein

Der Wald hat ja immer etwas Magisches und Mythisches, dazu passt das Spiel mit dem Zauberstein perfekt. Es ist zudem auch hervorragend geeignet für kleinere Kinder. Erst einmal darf sich jeder im Wald seinen ganz persönlichen Zauberstein suchen, dann setzen sich alle im Kreis auf den Waldboden, ein Kind mit seinem Zauberstein darf sich in die Mitte stellen. Dann wird der Zauberstein gestreichelt, geschüttelt oder geschwungen, ganz wie das Kind das möchte und dann ruft das Kind: «Zauberstein, Zauberstein, alle Kinder sollen Kaninchen sein». Und schon verwandeln sich alle Kinder in Kaninchen, die munter durch den Wald hüpfen und springen. Dann ist der nächste kleine Magier dran. Und, was sagen dein Zauberstein? Lässt er alle ganz still durch den Wald schleichen oder wilde Purzelbäume schlagen? Verwandelt er alle Kinder in ein summendes Bienenvolk oder in eine Bande wilder Räuber? Lass deiner Phantasie freien Lauf!

Hier findest du unser aktuelles Outdoor-Sortiment.