Ein persönliches Geschenk mit viel Liebe gemacht 

Wie jedes Jahr am zweiten Sonntag im Mai dreht sich alles um die Mütter. Das ganze Jahr über werden wir von ihnen verwöhnt, sie kümmern sich um alles und haben immer ein offenes Ohr. Und allzu oft nehmen wir ihre Liebe für selbstverständlich. Höchste Zeit, einmal danke zu sagen. Kuchen, Blumenstrauss oder Pralinen sind uns zu langweilig, deswegen wird jetzt gebastelt. Für Mama, der Fels in der Brandung.

Dieses Jahr gibt es ein eigenes Wenn-Buch für die Mama. Ein wunderbares, persönliches Geschenk, das sich individuell gestalten lässt. So wird jedes Buch anders. Wir haben ein paar Ideen für dich gesammelt, du kannst dir aber auch gut eigene Seiten ausdenken, der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Du brauchst nur buntes Papier, die du am Schluss lochen und mit einem schönen Band zusammenbinden oder auch in einem hübschen Ordner ablegen kannst. Und dann natürlich noch ein paar kleine Geschenke, die du mit dem passenden Spruch einkleben kannst.

  • Wenn Du mal Glück brauchst – Rubbellose
  • Wenn Du mal eine zündende Idee brauchst – Streichhölzer
  • Wenn Dir mal der Durchblick fehlt – Brillenputztücher
  • Wenn die Sonne mal zu wenig scheint – Sonnenblumensamen
  • Wenn Du mal ein Lächeln brauchst – Smileys
  • Wenn Du mal nicht schlafen kannst – Schlafmaske
  • Wenn Du mal Hunger hast – Rezept
  • Wenn Du mal gestresst bist – Luftpolsterfolie
  • Wenn Du mal etwas Schönes sehen möchtest – Spiegel
  • Wenn Du mal entspannen willst – Mandala zum Ausmalen

Wir wünschen frohes Schenken und allen Müttern einen wunderbaren Muttertag.

Sag auch du deinem Mami "Danke für alles!":